Beiträge unter dem Stichwort VDI

Elektromobilität ist ein Kernthema der Energie-Abteilung der Hannover-Messe – ein Aussteller brachte sportliche E-Flitzer in die Hallen.

 
Mit Unimat kleine Holzmodelle bauen, konnten die VDInis und HagenSchüler am Stand von Tec2You

Sichere Robotik mit Sensoren und Spezialsteckern – spannend für Alt und Jung.

Virtuelle Realität in der Produktion erlebten die jungen Besucher an einem Stand
    img_0947
Stromabnehmer für den Öffentlichen Nahverkehr zeigte ein Hersteller in der Branchenmesse Energie

Hannover, 28.4.17 – Virtuelle Realität, 3D-Druck und Industrie 4.0 sind die Themen, die die 20 Schülerinnen und Schüler der HagenSchule und VDlni-Club-Mitglieder am Freitag auf der Hannover Messe Industrie live erleben konnten. „Hologramme wie im Science-Fiction-Film“, fanden Sverre und Alessandro aus dem Amerika-Lerngruppen am interessantesten. „Ich fand die Verbindung aus Virtueller Realität mit realen Welt spannend, wo in eine Brille eines Monteurs noch die Bauanleitung für  einen Schaltschrank eingeblendet wurde“, sagte Justus aus der Afrika-Lerngruppe.

Den Besuch der größten Industriemesse der Welt machte der VDI, Verein deutscher Ingenieure, mit seinem Lenne-Bezirksverein für die Jugendlichen ab 6 Jahren möglich.

Für alle war klar: auch im kommenden Jahr soll der Messetag wieder auf dem Programm stehen.

Veröffentlicht: 28.04.2017
Kategorie: Nachrichten
Stichwort: , , , , ,
Roboter in menschenähnlicher Form faszinierten besonders.

Roboter in menschenähnlicher Form faszinierten besonders.

Hannover/Hagen, 29.4.16 – Sieben HagenSchüler der Europa und Afrika-Gruppen haben am Freitag einen langen Messetag mit vielen Eindrücken von der Robotik bis zur Massivumformung auf der weltgrößten Industriemesse in Hannover erlebt. Zusammen mit zwei weiteren Mitgliedern des VDIni-Clubs, dem Club für technikinteressierte Kinder ab 5 Jahren, machten sich die HagenSchüler mit einigen Eltern auf Einladung des VDI Lenne Bezirksvereins um 7:00 Uhr morgens auf den Weg zum Messegelände in Hannover-Laatzen.

Dank der Initiative Tec-2-You konnten die kleinen und großen Technikfans auf einer Highlight-Führung spannende Exponate zur Robotik, selbstgesteuerte Heliumballons oder automatisch ausweichende Modellautos erleben und begreifen. Auf Vermittlung von Tec-2-You stellte Frank Severin, Chefredakteur des in Hagen ansässigen Fachmagazins Massivumformung, den Kindern anschaulich dar, wie Schmiedetechnik auch heute noch Autoteile leichter und damit das Autofahren sparsamer machen kann. Viele solche Unternehmen sind in der Umgebung Hagens ansässig.

Ein großes Lob erhielten die Kinder an den verschiedensten Ständen für ihr technisches Interesse und ihre Motivation beim Mitmachen.

Nach mehr als 12 Stunden ging mit der Rückkehr nach Hagen ein für alle ereignisreicher und anstrengender Messetag zu Ende.

Ein Industrieroboter als Achterbahn - Technik mal anders.

Ein Industrieroboter als Achterbahn – Technik mal anders.

Am Messestand von powerguss.de füllen die Kinder eine Gussform.

Am Messestand von powerguss.de füllen die Kinder eine Gussform.

Veröffentlicht: 30.04.2016
Kategorie: Termine, Unterricht
Stichwort: , , ,

Hagen, 29.8.14 – Am Samstag, 13.9.14, startet das erste Club-Treffen des VDIni-Clubs Hagen. Start ist um 10:00 Uhr an der HagenSchule. Technikinteressierte Kinder ab 5 Jahren – egal ob schon Mitglied im VDIni-Club oder nicht – sind dazu herzlich willkommen. 

Da höchstens 20 Plätze vorhanden sind, ist eine Online-Anmeldung nötig. http://www.vdini-club.de/index.php?id=52392 

Veröffentlicht: 28.08.2014
Kategorie: Nachrichten, Termine
Stichwort: , , ,
HagenSchule