Beiträge unter dem Stichwort Tag der offenen Tür

Hagen, 18.5.17 – Der Hagener Stadtanzeiger berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über den bevorstehenden „Tag der Offenen Tür“ am kommenden Sonntag.

Stadtanzeiger, 18.5.17

Stadtanzeiger, 18.5.17

Veröffentlicht: 19.05.2017
Kategorie: Nachrichten
Stichwort: ,

image10Hagen, 11.4.17 – „Schema F“ oder Innovation? Gleichschritt oder Individualität? Diese Fragen stellen sich Eltern bei der Schulwahl. Für eine fundierte Entscheidung ist es wichtig, sich frühzeitig alternative Schulkonzepte in der Praxis anzusehen. Bei unserem Tag der Offenen Tür am 21. Mai können Sie sehen, wie  die Montessori-Pädagogik in der Praxis an der HagenSchule funktioniert? Wie lernen Kinder selbstgesteuert das, was sie für das Leben brauchen und um ihre Persönlichkeit zu entfalten. Durch Mitmachaktionen wird dieses Lernen lebendig – insbesondere für die Eltern und Schüler, für die im kommenden Jahr die Wahl einer Schule ansteht – von der Grundschule zur weiterführenden Schule oder als Schulstarter in die Grundschule.

Dazu gibt es Informationen zum Konzept und Erfahrungen aus erster Hand von Schülerinnen und Schülern, die bereits die HagenSchule besuchen, sowie von Eltern. Im Reisecafé können sich alle Gäste bei duftenden Waffeln und heißen Getränken stärken.

Der Tag der Offenen Tür startet am Sonntag, 21. Mai 2017, ab 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr

Online-Anmeldung: www.hagenschule.info/vormerkung

image10Hagen, 1.11.16 – Wie funktioniert die Montessori-Pädagogik in der Praxis an der HagenSchule? Wie lernen Kinder selbstgesteuert das, was sie für das Leben brauchen und um ihre Persönlichkeit zu entfalten. Durch Mitmachaktionen wird dieses Lernen lebendig – insbesondere für die Eltern und Schüler, für die der Wechsel zur weiterführenden Schule ansteht, sei es Gymnasium, Realschule, Gesamtschule oder andere.

Dazu gibt es Informationen zum Konzept und Erfahrungen aus erster Hand von Schülerinnen und Schülern, die bereits die HagenSchule besuchen, sowie von Eltern. Im Reisecafé können sich alle Gäste bei duftenden Waffeln und heißen Getränken stärken.

Der Tag der Offenen Tür startet am Samstag, den 12. November 2016, ab 14 Uhr und endet gegen 16 Uhr

Online-Anmeldung: www.hagenschule.info/vormerkung

Veröffentlicht: 14.10.2016
Kategorie: Termine
Stichwort: ,

Hagen, 9.2.2016 – Bei einem Tag der offenen Tür informierten sich kürzlich mehr als 20 potenzielle Schüler/innen der HagenSchule mit ihren Eltern über die private Bildungseinrichtung an der Lützowstraße 125. Die HagenSchule, private Ersatzschule für die Grund- und Realschule, hat für das kommende Schuljahr noch einige Plätze frei. Beim Tag der offenen Tür waren vor allem die Viertklässler angesprochen, die nach den Sommerferien zu einer weiterführenden Schule wechseln werden.

Mit Naturmaterialien vom Marienhof konnten die Gäste Bilder gestalten.

Mit Naturmaterialien vom Marienhof konnten die Gäste Bilder gestalten.

Die Gäste konnten an diesem Nachmittag Einblick in viele Bereiche des Alltags an der HagenSchule nehmen. So hatten sie z.B. die Möglichkeit, selbst einen typischen Morgenkreis mitzuerleben, konnten gemeinsam mit den Pädagogen ein wenig in den Englisch- oder Spanisch-Unterricht hineinschnuppern oder sich über das Projekt „Marienhof“ informieren. Aktuelle Schüler stellten exemplarische Unterrichtsinhalte vor, hielten Vorträge und standen ebenso für Fragen zur Verfügung wie ein Großteil des Kollegiums. Natürlich war auch die Schulleitung vertreten und beantwortete bei Bedarf alle Fragen zu organisatorischen und rechtlichen Dingen.

Im Café, das von Eltern und den älteren Schülern gemeinsam betrieben wurde, war zudem Raum für zwanglose Gespräche zwischen der aktuellen Elternvertretung und den Interessenten. Nach mehr als zwei Stunden waren am Ende die meisten Fragen beantwortet und erste Termine für Hospitationen vereinbart.

Alisha und Felix stellten den Gästen Ergebnisse aus dem Vernetzten Unterricht vor.

Alisha und Feliz stellten den Gästen Ergebnisse aus dem Vernetzten Unterricht vor.

Für die Schüler/innen gab's viel auszuprobieren.

Für die Schüler/innen gab’s viel auszuprobieren.

Die Viertklässler konnten erste Erfahrungen mit der spanischen Sprache sammeln.

Die Viertklässler konnten erste Erfahrungen mit der spanischen Sprache sammeln.

Auf einer Infotafel konnten sich die Gäste einen Überblick über den Aufbau und das Konzept der HagenSchule verschaffen.

Auf einer Infotafel konnten sich die Gäste einen Überblick über den Aufbau und das Konzept der HagenSchule verschaffen.

Veröffentlicht: 09.02.2016
Kategorie: Allgemein, Nachrichten, Termine
Stichwort: , ,
Willkommen

Willkommen

Hagen, 15.1.16 – Die HagenSchule lädt Eltern, Kinder und weitere Interessierte zum Tag der Offenen Tür am Mittwoch, 20. Januar 2016, zwischen 14 und 16 Uhr ein. Unter dem Titel „Schule neu denken! Montessori-Pädagogik live erleben“ können Sie das besondere Lernkonzept der privaten HagenSchule in der Praxis erleben. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Eltern und Kinder der 4. Klasse, die vor der Entscheidung für eine weiterführende Schule stehen.
Im Elterncafé erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

20.1.16, 14-16:00 Uhr, HagenSchule, Lützowstr. 125, 58095 Hagen

 

Veröffentlicht: 10.01.2016
Kategorie: Termine
Stichwort: , ,
Willkommen

Willkommen

Hagen, 10.10.2015 – Die HagenSchule lädt Eltern, Kinder und interessierte Erzieherinnen und Erzieher aus Kindergärten in Hagen und Umgebung zum Tag der Offenen Tür am Montag, 26. Oktober 2015, zwischen 10:30 und 12:00 Uhr ein. Unter dem Titel „Schule neu denken! Montessori-Pädagogik live erleben“ können Sie den Unterricht und das besondere Lernkonzept der privaten HagenSchule in der Praxis erleben.
Im Elterncafé erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

26.10.15, 10:30-12:00 Uhr, HagenSchule, Lützowstr. 125, 58095 Hagen

Bitte geben Sie den Handzettel unter diesem Link an Interessierte weiter.

 

image00Am 21. November erstmals Adventsbasar an der HagenSchule

Hagen, 14.11.14 – Zum ersten Mal lädt die HagenSchule für Freitag, 21. November, zu einem „Adventszauber“ ein. Unter dem Motto „Genießen, bummeln, kennenlernen“ können die Besucher von 14 bis 17 Uhr in der stimmungsvoll geschmückten Schule an der Lützowstraße 125 die Verkaufsstände besuchen. Dafür haben Schüler und Eltern in den vergangenen Wochen sowohl im Unterricht als auch abends und am Wochenende gemeinsam gebastelt. Dabei sind viele bezaubernde Dinge zum Verschenken und Genießen entstanden, z.B. Schlüsselanhänger aus Filz, marmorierte Dauerkalender, Weihnachtskarten aus der „Haudruckerei“ oder leckere Marmelade.141112 Marmorieren Lea

Wer möchte, kann auch ganz gemütlich bei Kaffee, Punsch, Waffeln und Kuchen zusammensitzen oder künstlerische Darbietungen der Schüler erleben. Der Adventszauber bietet eine entspannte Gelegenheit, Schüler, Lehrer und Eltern zu treffen und sich aus erster Hand über die HagenSchule zu informieren. Außerdem führt die Theater AG um 14.30 und 15.30 Uhr zweimal “Das verrückte Märchen” auf. Weitere Infos über die HagenSchule und das derzeit laufende Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2015/16 finden Sie auf diesen Webseiten und unter: www.hagenschule.info/pv

 

 

 

 

Unter dem folgenden Link finden Sie  das Einladungsplakat und Handzettel zur Verteilung: 141121 Adventszauber Flyer

Veröffentlicht: 14.11.2014
Kategorie: Nachrichten, Termine
Stichwort: , , , , ,
HagenSchule