Beiträge unter dem Stichwort Marchtaler Plan

Planung des projektorientierten Unterrichts an der HagenSchule

Hagen, 6.2.2017 – Zusammen mit interessierten Eltern erarbeiten Pädagogen der HagenSchule am kommenden Montag, 13.2.17, um 18:30 Uhr Unterrichtsteile für den sogenannten Vernetzten Unterricht der Montessori-Schule an der Lützowstraße 125. Eltern von Schülerinnen und Schülern der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe sind dazu herzlich eingeladen, ihre Ideen einzubringen und mehr über das besondere Unterrichtskonzept der Privatschule zu erfahren.

Jeweils sechs Unterrichtswochen stehen unter einem Oberthema, an dem sich die Unterrichtsinhalte orientieren. Bereits seit mehr als 30 Jahren arbeiten Schulen nach diesem Marchtaler-Plan, der die Montessori-Pädagogik mit den staatlichen Lehrplänen verknüpft. In weiteren Arbeitsgruppen stehen aktuelle Lern-Projekte und der Weg zum Abitur auf dem Programm.

Das Elternseminar gehört zum mehrstufigen Aufnahmeverfahren der HagenSchule. Es folgen ein Aufnahmegespräch sowie ein Unterrichtsbesuch.

Für die Veranstaltung und die Aufnahme in die Sekundarstufe können sich Interessierte jetzt online vormerken.
Online-Anmeldung: www.hagenschule.info/vormerkung

Veröffentlicht: 06.02.2017
Kategorie: Allgemein, Termine
Stichwort: , , , ,

Hagen, 19.2.2015 – Sie interessieren sich für das Konzept der HagenSchule und haben sogar Ihr Kind bereits an der HagenSchule angemeldet? Dann laden wir Sie herzlich ein, das Elternseminar als Baustein des Aufnahmeverfahrens am 11.3.15 um 18:00 bis ca. 20:30 Uhr zu besuchen. (Termin anders als in der Presse veröffentlicht!)

Sie erfahren mehr über das Konzept und die Art, wie die HagenSchule arbeitet. In Workshops können Sie an einer Epochenplanung mitarbeiten oder einen Morgenkreis miterleben. Auch Inhalte des Vernetzten Unterrichts können Sie erfahren sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

Zeit: 11.3.2015, 18:00 Uhr

Ort: HagenSchule, Lützowstr. 125, 58095 Hagen

Online-Anmeldung bitte hier klicken!

 

Veröffentlicht: 19.02.2015
Kategorie: Allgemein, Termine
Stichwort: , , , ,
Hagen, 13.5.14 – Mit Bestürzung haben wir heute vom unerwarteten Tod unseres Beraters, Mentors und Begleiters Alfred Hinz erfahren. 
Er hat nicht nur wesentlich die Idee „Schule neu denken“ mit den Marchtaler Plan geprägt, sondern war uns auch persönlich eine große Stütze in den turbulenten Zeiten rund um den Aufbau der HagenSchule. 
Er hat uns gelehrt, Kinder ganz zu sehen – in Ihren Potenzialitäten – als Ebenbild Gottes. 
 
Herr, sei seiner Seele gnädig, und gib denen Kraft, die sich nun von ihm verabschieden müssen. 
 
Alexander Flieger
HagenSchule
Der Vorstand
 
Hier ist eines seiner Interviews für die HagenSchule zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=zywpYaIhAMA
 
 
140507 Trauerkarte Hinz
 
 
 
 
Veröffentlicht: 13.05.2014
Kategorie: Nachrichten
Stichwort: , ,
HagenSchule